Südliches Afrika (Namibia) 2009

September/Oktober 2009 – 24 Tage durch das südliche Afrika.

Hier zeigen wir Bilder einer Camping-Safari, die uns über mehr als 4.700 km von den Victoria Fällen (Livingstone – Sambia) durch Botswana , Namibia hinunter bis nach Kapstadt in Südafrika führte.

Von Deutschland (Frankfurt/M.) ging der Flug über Nacht gut 10,5 Stunden zunächst nach Johannesburg und weiter mit dem kleinen Flieger nach Livingstone in Sambia.

Wir waren eine internationale Truppe mit Leuten aus Norwegen, USA und Deutschland und unserem jungen Guide aus Südafrika. Er wuchs auf einer Farm in der Kalahari auf und hatte somit beste Voraussetzungen, uns die Wildnis näher zu bringen. Toursprache war also weitgehend Englisch.

Zuerst hier mal die Karte mit der Reiseroute und einem Blick auf Joburg wie man die Stadt da „unten“ auch kurz nennt:

1 Gedanke zu „Südliches Afrika (Namibia) 2009

  1. Liebe Anne, lieber Lars,
    es war wirklich eine wunderschöne Reise mit einer „tollen Truppe“.
    Auch bei den Bildern Eurer anderen Reisen kommen viele schöne Erinnerungen.
    Wir wünschen Euch weiterhin noch viele schöne, interessante Touren.
    Nach unseren Erfahrungen auf allen Kontinenten ist es in Europa am interessantesten, wobei Deutschland einen Spitzenplatz hat.
    Herzliche Grüße von
    Lutz & Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.