Vietnam 2014

Bilder einer Reise durch Südostasien: Vietnam  Kambodscha Thailand.

Erster Teil – 12 Tage Vietnam – Hanoi – Halong Bucht (Schiff) – Zugfahrt in die alte Kaiserstadt Hue – Hoi An Weltkulturerbe – Flug nach Saigon (3 Tage) – Besichtigung Cu Chi Tunnel und Mekong Delta

Zweiter Teil – 7 Tage Kambodscha – mit dem Linienbus von Saigon nach Phnom Penh Kambodscha – Tonle Sap und Siem Reap – Ankor Wat (2 Tage Tempel) – Battambang

Abschluss – Bangkok (2 Tage) – Rückflug Bangkok – Doha – Berlin


Halong Bucht und Hanoi

Etappe 1 – unserer Reise, danach  fuhren wir mit dem Zug über Nacht 13 Stunden von Hanoi nach Hue, das war Reichsbahn-Feeling pur, aber man sieht unheimlich viel bei 60 km/h Durchschnittsgeschwindigkeit.

Alte Kaiserstadt Hue und Hoi An

Es ging weiter nach Zentralvietnam zur alten Kaiserstadt Hue und durch Da Nang zum Weltkulturerbe von Hoi An. Wir überqueren den Hai-Van-Pass (Seewolkenpass) eine Wetterscheide. Ab hier wurde das Wetter dann auch sonnig warm bis heiß und vor allem schwül.

Ho Chi Minh Stadt – Mekong Delta – Cu Chi

Wir flogen von Da Nang weiter nach Ho Chi Minh City oder Saigon. Das ist die Boomtown in Südvietnam, man sagt in ganz Südostasien. 3 Tage in Saigon, Zeit für eine Großstadt, das Mekong Delta und die Cu Chi Tunnel.

weiter geht es hier nach Kambodscha

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.