Afrika 2016 – Tansania mit Insel Sansibar

Bilder einer Camping-Safari-Reise durch Ostafrika >> Tansania mit Insel Sansibar und Kenia.

Erster Teil – Insel Sansibar – Wir fuhren mit dem Tragflächenboot von Dar-es-salaam rüber zur Gewürzinsel. In der Hauptstadt Stonetown war Quartier. Natürlich durfte eine Tour zu einer Gewürzfarm nicht fehlen.

Zweiter Teil – Tansania – Zurück auf dem Festland ging es mit dem Safaribus von Dar-es-salaam weiter Richtung Kilimanjaro, zuerst nach Bagamoyo noch mal am Indischen Ozean. Dann weiter vorbei an den Usambara Bergen. Regenwaldwanderung zur ersten Hütte am Kili, dann Tiere beobachten im Ngorongoro Krater, weiter in die Serengeti mit Übernachtung draußen im Camp und zum größten See Afrikas, dem Victoriasee.

Dritter Teil Kenia – Wir sahen die Migration der Tiere in der Masai Mara und besuchten ein Massai Dorf. Auf dem Baringosee im Rift Valley (Ostafrikanischer Grabenbruch)  fahren wir Boot und beobachten Vögel. Nakuru Nationalpark, Samburu NP waren die schönsten Nationalparks auf der Tour. Abschluss war Nairobi.


Insel Sansibar

Etappe 1 unserer Reise, wir fuhren mit dem Katamaran von Dar-es-salaam nach Stonetown auf der Insel der Gewürze.

Tansania – der lange Weg zum Kili

Wieder zurück auf dem Kontinent starteten wir in Dar-es-salaam über 500km in Richtung Kilimanjaro. Stationen waren Bagamoyo – noch mal Indischer Ozean – dann weiter vorbei an den Usambara Bergen. Ja richtig bemerkt, von hier kommen die berühmten Veilchen. Einige Fotos zeigen das Leben am Rande der Straßen, vor allem den Handel mit allem was vorstellbar ist und Betten-Tischlern.
Großes Ziel ist der Kilimanjaro. Eine Wanderung zur ersten Hütte auf über 2500m durch den Regenwald stand auf dem Programm. Leider hat uns Regenwetter die Sicht auf den Berg komplett genommen.

no images were found

Tansania – Ngorongoro Krater

Der berühmte Krater und sein Schutzgebiet war Ziel einer Tagestour zur Tierbeobachtung auf den Spuren der Grzimeks, ein tolles Erlebnis.

no images were found

Tansania – Serengeti Nationalpark

Zwei Tage in der Serengeti mit Übernachtung. Der Serengeti Nationalpark liegt im Nordwesten Tansanias östlich des Victoriasees und 30.000 km² groß ist das ein Stück geschütze Afrikanische Steppe. Auch ein Ergebnis der Arbeit der beiden Grzimeks.

no images were found

 

hier geht weiter nach Kenia . . .